Sicher

Sicherheit und Qualität stehen bei SES an erster Stelle. Die Produkte von SES dürfen selbstverständlich keinerlei Risiken für die Kinder oder Belastungen für die Umwelt darstellen. Um diesem Anspruch zu genügen, verfügt SES über ein eigenes Laboratorium, in dem sowohl neu entwickelte Herstellungsmethoden als auch bestehende Produkte strengsten Qualitätsprüfungen unterzogen werden. Alle Produkte erfüllen die Europäische Norm EN-71.

Sämtliche Produkte werden bei SES selbst entwickelt und in der eigenen Herstellung gefertigt. Dabei sind Sicherheit und Qualität grundsätzlich die höchste Priorität. SES-Produkte kommen erst dann auf den Markt, wenn ihre Unbedenklichkeit zu 100 Prozent gewährleistet werden kann. Im Laufe des Entwicklungs- und Herstellungsprozesses werden die Artikel laufend überprüft, um ein Endprodukt zu erzeugen, das hohe Standards erfüllen kann.

Indem wir hohe Maßstäbe ansetzen und die Verfahren ständig kritisch überwachen, sorgen wir dafür, dass die Spielwaren einige bedeutende Voraussetzungen erfüllen:

  • sicher
  • ansprechend und auswaschbar
  • farbenfroh
  • gut deckende Farb- und Malmaterialien
  • glutenfrei
  • giftstofffrei
  • hypoallergen
  • ohne Parabene
  • tierfreundlich
  • ausgestattet mit deutlichen Anweisungen/deutlicher Bedienungsanleitung

 

SES engagiert sich auch für die Umwelt. Es wurde eine spezielle ECO-Produktlinie entwickelt und die Kartons sowie anderes Verpackungsmaterial werden weitest möglich aus recycelten Materialien hergestellt. Eine effiziente Fertigung und gut organisierte Transporte sorgen für eine Reduzierung des CO2-Ausstoßes.

Mithilfe der ständigen Überwachung von Qualitäts- und Unbedenklichkeitsanforderungen entwickelt SES verantwortungsbewusstes Spielzeug, das gut für Kinder, Tiere und die Umwelt ist. SES: Das beste für Ihr Kind.